Lehrerinnen und Lehrer

Judith Tiefenthaler


Judith-Tiefenthaler.jpg

Instrument/Fach: Violine, Ensemble, Streicherklasse, Orchester
An der Musikschule seit: 2021
Unterrichtsort: Tulln



Judith Tiefenthaler wurde 1993 in Feldkirch geboren und erhielt dort ihren ersten Geigenunterricht im Alter von sechs Jahren bei Markus Kessler. Sie setzte ihre musikalische Ausbildung am Konservatorium in Feldkirch bei Maria Kikel fort.
Nach der Matura zog Judith 2012 nach Wien, um dort IGP (Instrumental- und Gesangspädagogik) Violine und das Lehramt mit den Fächern Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung an der MDW zu studieren. Beide Studien absolvierte sie mit Auszeichnung und widmete sich seit 2017 zusätzlich dem Konzertfachstudium. Ihre Professor*innen waren zunächst Ulrike Danhofer und seit 2017 Lothar Strauß.

Judith ist sowohl als Geigerin, als auch als Pianistin mehrfache Preisträgerin des Wettbewerbs Prima la Musica. Bereits in ihrer Jugend entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Orchesterspielen, welcher sie als Stimmführerin des Wiener Jeunesse Orchesters jahrelang nachgehen durfte.
2020 gewann sie einen Zeitvertrag bei der südwestdeutschen Philharmonie in Konstanz, wo sie die Saison 20/21 spielte. 2019 war sie als Mitglied des EUYO (European Union Youth Orchestra) auf Tourneen nach Kanada, Kuba, Oman, Italien, Tschechien, Deutschland, Niederlande uvm. dabei. Seit 2013 ist sie Mitglied des Symphonieorchesters Vorarlberg und seit 2016 Mitglied des Sinfonieorchesters Liechtenstein. Als Substitutin und Aushilfe sammelte sie weitere Orchestererfahrung im philharmonischen Staatstheaterorchester Cottbus, im Bühnenorchester der Wiener Staatsoper, im Domorchester des Stephansdoms und im Royal Orchester. Kammermusikalische Auftritte absolviert Judith regelmäßig unter anderem mit der „Little Big Family“, die sie bis nach Moskau führten.

Meisterkurse absolvierte Judith unter anderem bei Benjamin Schmid, Réka Szilvay, Laura Vikman, Dominika Falger, Roland Daugareil und Anselm Hartmann.

Nachdem Judith neben der Tätigkeit in diversen Orchestern jahrelang privat unterrichtete, ging 2021 durch die Stelle an der Musikschule Tulln ein Wunsch in Erfüllung.

Ihre Freizeit verbringt Judith gerne sportlich in den Bergen, joggend, lesend, strickend oder Puzzle bauend.

Fotografin Theresa Pewal





zurück